Kathrin Metz (Claire.delalune)

Bücher, Beteilungen an Anthologien oder Wettbewerbspreise unserer Autor/innen

Kathrin Metz (Claire.delalune)

Beitragvon Lyrikecksil am Di Dez 30, 2008 11:33 am

Am 15. Mai erscheint mein erstes Buch
"Einmal nur den Himmel berühren" im hs-Verlag, Wien.

Bild

Kathrin Metz - Einmal nur den Himmel berühren
Gedichte von Nähe und Weite

Sie sind voller Melancholie, die Gedichte von Kathrin Metz;
dabei sind sie von solcher Schönheit, dass die Bilder und Gefühle, die sie hervorrufen, als Stimmungen und Befindlichkeiten für jeden nachvollziehbar werden.

Kathrin Metz ist eine Meisterin der Reflektionslyrik.
Alltag, Leiden, Liebe spielen eine Rolle in ihren Texten;
es finden sich Zweifel, aber auch Hoffnung für die Zukunft. Das besondere Verhältnis zur Sprache, das aus ihren Gedichten spricht, schafft einmalige Geschichten für das lyrische Ich, die ihre Texte über das Einzigartige und Universelle jedem Leser zugänglich machen, der sich ihnen zu öffnen vermag.



106 Seiten, Broschiert
ISBN 3-9501961-5-3
€ 9,90


Weitere Infos (und Bestellmöglichkeit) auf meiner Homepage oder beim Verlag . Selbstverständlich ist das Buch auch im Buchhandel erhältlich.
Lyrikecksil
 
Beiträge: 266
Registriert: So Dez 28, 2008 6:04 pm

Re: Kathrin Metz (Claire.delalune)

Beitragvon Lyrikecksil am Di Dez 30, 2008 11:36 am

14 unterschiedliche Gedichte und Texte von mir sind in folgendem Buch erschienen:


"Seite an Seite"
eine Anthologie der Autorengemeinschaft im Forum Otto Lenk

Herausgeber: Otto Lenk
mit einem Vorwort von Marianne Rieter

Texte und Bilder von:
Otto Lenk, Susanne Albrecht, Markus P. Baumeler, Beatrix Brockman, Eva Cader-Benedix,
Gabriela Dickie, Irene Kieker, Beate Korte, Kathrin Metz, Peter Planert, Angelika Röhrig,
Marion Schneider, Burghard Unteregger und Tabea Vahlenkamp

erschienen im Lerato-Verlag 2006

ISBN 3-938882-09-9
183 Seiten
9,95 Euro (D)
zu bestellen beim Verlag, bei Amazon.de oder in jedem Buchhandel.

Ein schönes Geschenk, das nicht nur dem Lyrikliebhaber Freude macht. Denn alle Erlöse aus dem Buch werden direkt an die Bärenherz-Stiftung geleitet.
Lyrikecksil
 
Beiträge: 266
Registriert: So Dez 28, 2008 6:04 pm

Re: Kathrin Metz (Claire.delalune)

Beitragvon Lyrikecksil am Di Dez 30, 2008 11:37 am

2005 fand in der Lyrikecke ein Schreibwettbewerb statt. Aus den besten Texten wurde eine Anthologie zusammengestellt, in der die beiden eingereichten Gedichte von mir vertreten sind:

vorbeugend geschrieben (Gewinnertext)
rückwärts gewandt


Lyrikecke offline 2


Nach "Lyrikecke offline" ein weiterer Band mit Gedichten aus der Lyrikecke. Buntgemischtes wurde hier zusammengetragen: fröhliche, kritische oder melancholische Gedichte, Herbst-, Winter- und Sommertexte, die bei einem Lyrikwettbewerb als die Besten hervorgegangen sind.

Können sonst die Texte in der Lyrikecke nur online am Computer gelesen werden, so sind sie hier zum Greifen nah. Wo immer Sie auch Zeit und Lust haben, dies Buch zur Hand zu nehmen, möchten die Texte Ihre Aufmerksamkeit gewinnen. Also nutzen Sie die Chance und gehen Sie mit uns ein weiteres Mal offline...


lyrikecke offline Band 2
12,00 €
Anthologie der Lyrikecke aus dem Schreibwettbewerb 2005
Edition Octopus - MV Verlag

weitere Informationen und Bestellmöglichkeit im Onlineshop der Lyrikecke .
Lyrikecksil
 
Beiträge: 266
Registriert: So Dez 28, 2008 6:04 pm

Re: Kathrin Metz (Claire.delalune)

Beitragvon Lyrikecksil am Di Dez 30, 2008 11:37 am

Lyrikecke offline - 2004 entstanden aus der Idee, die am meisten empfohlenen Gedichte der Lyrikecke auch in Buchform zugänglich zu machen.

Mit dabei von mir zwei Texte

... und wenn du gehst
In deine Hände

und - zu meiner großen Freude - auch ein Gedicht meiner Tochter

Herzwurzeln



Liebe Leserin, Lieber Leser,

Sie fragen sich nun sicher, was sich hinter "Lyrikecke offline" verbirgt. Nun, hinter der Lyrikecke verbirgt sich ein heimeliges Plätzchen im großen WeltWeitenWeb. Viele unterschiedliche Menschen sind dort zu Hause, die eines gemeinsam haben: die Freude am Schreiben. Und dieses Buch bildet eine Sammlung an Gedichten und Gedanken ihres Schaffens und Könnens.

Die Sammlung wurde auf Papier gedruckt, um Sie in langen Stunden - oder auch nur für einen Augenblick - zu begleiten. Immer dort, wo es die Hektik unserer Zeit einem erlaubt: in der U-Bahn, im Wartezimmer, in den Ferien, in der Abendstunde auf dem Sofa, im Garten...

Gehen Sie mit uns offline :)


Artikel-Nr: N20041

lyrikecke offline
10,00 €
Anthologie der Lyrikecke 2004

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit über den Onlineshop der Lyrikecke .
Lyrikecksil
 
Beiträge: 266
Registriert: So Dez 28, 2008 6:04 pm


Zurück zu Früchte des Gartens

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron